Dienstag, 22. Februar 2011

Leckeres Relish



Wenn schon nicht für die "Schönheit" gerührt wird, dann doch für's Bäuchlein.

Die beiden Relishs habe ich für unser letztes Raclette eingekocht. Schmecken aber auch lecker zu Fondue, Gegrilltem, Nudeln, Reis oder einfach aufs frischgebackene Brot.

Kommentare:

  1. oh die sehen so lecker aus
    nur kann ich leider keine paprika essen das verträgt mein magen gar nicht. dabei würde ich doch so gerne
    lg goldie

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich wäre auch gern beim Raclette dabei gewesen ... seufz

    AntwortenLöschen