Donnerstag, 21. Juli 2011

Maschen ohne Ende




Petzi's Spinnforum ist eine wahre Goldgrube für Anregungen textiler Art! So habe ich dort KALs entdeckt und musste einfach mitmachen. Dabei ist dieses Mizzle-Tuch aus alkannagefärbter Merinowolle und naturgrauer Islandwolle - selbstverständlich handgesponnen ;) - entstanden.

Kommentare:

  1. Wunderschön! So ein tolles Tuch hätte ich auch gerne!!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr schön aus. Wie geschaffen für handgesponnene Wolle.
    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich, handgesponnen. Waaah! Einfach Klasse, selbstgefärbt, handgesponnen, handgestrickt. Ein Traum!
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das Tuch ist so schön geworden.
    Gruß Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Ein traumhaftes Tuch, Niki!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Dann können Herbst und Winter ja Einzug halten. Ich hab den Eindruck, dass dauert nicht mehr lange *mundwinkelrunter*
    Sehr schönes kuscheliges Schmusetuch. Grau steht mir auch *gg*
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Schmacht!
    Übrigens ist die Brettchenborte bei mir nicht selbstgemacht, sondern von meiner Freundin gewerkelt worden.
    Ich bin mehr die Nähtante.

    AntwortenLöschen
  8. Ich trage zwar solche Tücher nicht, weil ich dann mehr denn je aussehe wie ein "Erdnuckel" aber das hast Du supertoll gemacht und auch noch selbst gesponnen ... obwohl das tue ich ja auch - tagtäglich ...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen