Dienstag, 2. August 2011

Zwirbelzwiebel


Von meiner Mama bekam ich zwei wunderschöne mit Zwiebelschalen gefärbte Kammzüge. An denen hab ich dann mal gleich die neuen Handkarden ausprobiert - festgestellt, dass ich da noch viiiiel üben muss - gesponnen und mit brauner Eiderwolle verzwirnt.

Angefangen zu strickseln hab ich auch schon. Im Augenblick sieht das Stück einer pompösen Unterbuxe nicht unähnlich ;)

Kommentare:

  1. Davon ausgehend das es keine "Unterbuxe" werden soll - grins - was wird es?
    LG Iris, die noch etwas für Dich hat

    AntwortenLöschen
  2. Und schon wieder ein wunderschönes Garn!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  3. wo nimmst du bloss die ganze Zeit her...das spinnen dauert doch bestimmt lange, oder ?
    Bin mal neugierig was das für ein Projekt wird ;o)
    Übrigens - deine Immenhimmel ist klasse, liegt im Moment in meiner Küche !! SSS (superschönerSchaum) Liebe Grüße Nane

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Färbung, wo Mama das wohl gelernt hat, grins...
    Bin gespannt was es wird.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Zwiebelfärbungen!
    Aber man sammelt sich ja alt und grau, bis man mal genug Zwiebelschalen zusammenhat.

    Ich habe für 300g über 9 Monate gebraucht und dabei habe ich sogar schon die Schalen aus dem Supermarkt mitgenommen (die müssen mich für völlig bekloppt gehalten haben) und meine Gäste nur noch mit Zwiebelkuchen und Zwiebelgulasch verköstigt.

    Lieben Gruß
    Postpanamamaxi

    AntwortenLöschen