Freitag, 7. Oktober 2011

Gemaschte Leichtigkeit


Petzis Spinnforum bescherte mir mit dem August/September-Tücher-KAL die wunderbare Anleitung für dieses feine, herrlich zu tragende Tüchlein. Maluka heißt es, lässt sich toll stricken und will so gar nicht mehr von meinem Hals *g*.

Für diese Version habe ich ein Lace-Garn (LL 600m/100g) verwendet.

Kommentare:

  1. So ein leichtes Nichts ist so etwas wunderbares....
    Die Farbe gefällt mir auch so wunderbar

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch ist wirklich wunderbar geworden. Es sieht federleicht aus.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  3. hallo !

    sag mal wann machst du denn all die tollen Sachen?? Hat dein Tag mehr Stunden als meiner ??

    Ganz tolles Tuch hast du da gezaubert.

    Liebe Grüße
    steffl

    AntwortenLöschen
  4. Total schööööön! Das Tuch ist wirklich klasse geworden. Und bei den momentanen Temperaturen kannst Du es bestimmt gut gebrauchen...

    Liebe Wochenendegrüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. In dem Tuch kann man wohnen:-))) Grad zur richtigen Zeit fertig geworden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Tuch und die Farben sind auch klasse.
    Toll gemacht ;-)

    Lg Cristina

    AntwortenLöschen
  7. Das Tuch sieht ja echt toll aus. Wie lange hast du daran gestrickt?

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, dass Du auf meinen Blog gefunden hast!
    Das Tuch ist super, werde ich mir mal gleich favorisieren...
    Deine Specksteinseifenschalen sind ja der Oberknüller - da muss ich unbedingt noch mal genauer hinschauen :)
    Ein schönes Wochenende Dir,
    Evelyn

    AntwortenLöschen