Mittwoch, 5. Oktober 2011

Irgendwie ...


... hat dieser Stein etwas von einem Reptil *grübel*

Kommentare:

  1. Jahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
    eine Schildkrötenseifenablage

    AntwortenLöschen
  2. Ja. Lovelylizard. *fähnchenschwenk*

    Das ist jetzt kein Rumschleimen, aber ich finde auch, diese Seifen sieht aus wie die Haut einer Echse. Oder die eines seit Jahrhunderten schlafenden uralten Drachen (vielleicht bin ich das ja auch manchmal?).

    Ich finde die toll. Der Stein hat was Lebendiges und das finde ich fast etwas beunruhigend. Welche Seife würdest Du DA drauftun?

    Lieben Gruß,
    Postpanamamaxi

    PS: Kirsch-Zimt hat den Sonntagabend nicht überlebt, lecker...

    AntwortenLöschen
  3. Klöppel doch eine Drachenblutseife zur Ablage. Dann hast du gleich wieder einen Grund um an die Pötte zu eilen:-)))
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. ...ich, ich, ich hab eine Drachenblut schon fertig - ist bloss noch nicht im Blog... Spass beseite, du machst es einem echt schwer ruhig einzuschlafen. Wunderschön! LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Die Schale ist ein Kunstwerk. Der Stein hat richtig was Lebendiges an sich. Als würde er sich winden. Vielleicht schnappt sie, wenn man eine Seife darauflegt? ;-)))
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen