Samstag, 31. Dezember 2011

Party-Eier-Party



Sylvesterparty am Bootshaus heißt auch immer "Jeder bringt was mit". Da ich nun so gar nicht der Salatemachtyp bin, gibt es von mir Häppkens. Neben Schinkenröllchen schleppe ich heute eine Platte Partyeier mit. Sind simpel zu machen und lecker.

Einige Eier hart kochen, pellen, längs halbieren und die festen Eigelbe in eine Schüssel drücken. Mit einem guten Speiseöl - da nehm ich gerne leckeres kaltgepresstes Rapsöl -, einer guten Portion Senf, Kräutersalz und Pfeffer mit einer Gabel zu einem matschigen Brei vermengen und wieder in die Eihälften füllen. Oben drauf noch nett dekoriert kann man sich die schmecken lassen :)

Ich wünsch euch allen einen guten Rutsch und ein gutes neues Jahr!

Kommentare:

  1. Wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch in das neue Jahr.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhh - die Eier sehen lecker aus! Ich wünsche Euch heute Abend ganz viel Spaß. Und für das Neue Jahr möglichst viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne Silvesternacht und ein gutes Neues Jahr, mit viel Gesundheit und Zufriedenheit.

    Alles Liebe, Regina

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neues (hoffentlich kreative) Jahr.
    Ich freu mich auf den Seifenschieber !

    Liebe Grüße

    steffl

    AntwortenLöschen
  5. Herzlich Willkommen nun im neuen Jahr. Ich freue mich schon sehr, viele neue "Selbermachereien" von Dir zu sehen.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. ich habe diese Eier schon immer geliebt...gabs bei uns zuhause immer zu Feiern..
    Ein tolles jahr für Dich
    wünscht
    der Zwerg

    AntwortenLöschen