Mittwoch, 22. Februar 2012

Wenn's schee macht ... ?!



 ... dann ab damit unter die Dusche *g*.

Eine Gurke & Buttermilch-Seife ist im Siedekeller entstanden und ich mag diese Rezepturen mit hohem Olivenölanteil immer mehr. Der Schaum ist fein-cremig und gut pflegend.

720 g Olivenöl
250 g Kokosöl
50 g Kakaobutter
30 g Rizinusöl


175 g gefrorener Gurkensaft (pürierte Gurke durch ein Tuch gefiltert und in Würfeln eingefroren) und damit die Lauge angerührt für
8 % Überfettung

175 g frische Buttermilch in den Seifenleim gerührt

24 g PÖ SweetGras von SP

Gefärbt mit Titandioxid und DC Maigrün


Das Parfümöl dickt leicht an und ich habe es in Verdacht, die Seife braun zu färben. Duftet aber ungemein lecker nach frisch gemähter Blumenwiese.

Kommentare:

  1. Kann Dir nur beipflichten, Seifen mit hohem Olivenölanteil liebe ich über alles. Auch meine Gesichtscreme ist mit Olivenöl. Ist eins meiner liebsten Öle. Mit Gurkensaft habe ich noch nicht verseift. Deine Seife gefällt mir ausgesprochen gut, den Duft kenne ich noch gar nicht.

    liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Olivenöl ist toll - aber es ist halt auch glitschig, wen das nicht stört ... ich mag dazu auch noch Reiskeimöl. Deine Seife finde ich super gelungen

    Lg Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Maigrün ist eine schöne Farbe. Einen hohen Olivenölanteil mag ich auch sehr gern. Ein gelungenes Seifchen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Niki,

    schönes Seifken...durfte ich ja im Original schon bewundern und stibizen:-)
    Aber das Parfümöl Sweetgrass färbt nicht braun, dass kann ich aus Erfahrung sagen, denn meine Sakeseife ist damit beduftet und sie ist nur leicht cremefarben...von braun keinen Spur!
    LG,

    Dana

    AntwortenLöschen
  5. Ganz schöne Seifen - und richtig tolle Verpackung dazu!
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle seife hast du da gezaubert. Schlicht und trotzdem etwas besonderes..... so hab ich das auch gerne.
    lg michi

    AntwortenLöschen
  7. Wenn die nicht schön macht, bei solchen Inhaltsstoffen, dann weiß ich auch nicht. Außerdem bekommt man beim Ansehen schon gute Laune. Und gute Laune hebt die Schönheit.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicki,

    die sieht so lecker aus! Und inspiriert mich mal wieder ein Seifken zu machen! Ich frag mich, ob du überhaupt Wasser drin hast, aber das kann ich ja im Forum mal erfragen, gell?
    VLG Anne

    AntwortenLöschen